Badminton im TSV Ottersberg
Startseite
Aktuelles&Termine
Trainingszeiten
Jugend
Erwachsene
Liga VER 2016/2017
Liga VER 2015/16
Liga VER 2013/14
1.Mannschaft
2.Mannschaft
Jahresbericht
Foto-Galerie
Regeln
Kontakte&Links
Pressemeldungen

 

unsere 1. Mannschaft 2012/2013

 

Aktueller Spielplan Bezirksklasse Lüneburg West 2012/13  [hier...]  

Aktuelle Ligaergebnisse [hier...]

Archiv:

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

6.Spieltag

Sieg und Unentschieden in Brockel

Am vorletzten Spieltag gelang uns ein Sieg gegen Zeven II und erreichten ein Unentschieden gegen Zeven I. Am Ende lautete das Ergebnis 6:2 gegen die zweite Mannschaft von Zeven. Lediglich unsere Damen hatten in Ihren Spielen kein Erfolg. Im zweiten Spiel gegen Zeven I hatten unsere Damen ebenfalls kein Stich. Trotz starker Auftritte unserer Herren in den Einzelspielen hatten wir am Ende im Mixed auch ein wenig Pech und verloren dieses Spiel äußerst knapp in drei Sätzen. Damit stehen wir unverändert auf dem 7.Platz mit einem Punkt Rückstand auf Bremervörde, die noch ein Spiel offen haben. Unser Klassenerhalt ist trotzdem wohl gesichert. 

5.Spieltag

2 Niederlagen in Bremervörde

Der erste Spieltag im neuen Jahr begann alles andere als erfolgreich. Getragen von dem Gedanken den 6. Platz in der Tabelle zu sichern und den Erfolg gegen Bremervörde aus dem letzten Jahr zu wiederholen, wurden wir durch stark spielende Bremervörder eines Besseren belehrt. Das Endresultat lautete 1:7, lediglich Olaf konnte sich im 2.HE gegen Immanuel L. durchsetzen. Das zweite Spiel gegen Rahde/Hepstedt/Breddorf verlief Anfangs recht vielversprechend, Nicole erzielte gegen Anna M. in zwei Sätzen die ersten Punkte.Parallel dazu hatte auch Alexander (3.HE)in zwei Sätzen Erfolg gegen Lars S.. Den dritten und leider auch letzten Punkt bekamen wir durch ein von Rhade/Hepstedt/Breddorf nicht angetretendes Damendoppel zugesprochen. Das wars denn auch schon-somit stand es zum Schluß 3:5. Zwar konnte sich Olaf im 2.HE einen dritten Satz gegen Marco S. erkämpfen und diesen auch bis kurz vor Schluß mit drei Punkten anführen, aber letztlich nicht für sich entscheiden-schade. Unglücklich verlief dann auch noch das letzte Spiel, dass Ruben und Britta in drei Sätzen knapp verloren haben. Fazit des Spieltages ist, das wir jetzt auf den 7.Platz abgerutscht sind. Trotzdem hat es Spaß gemacht und wir haben mal wieder bis zum Umfallen gekämpft und schöne Ballwechsel gespielt. Jetzt heißt es nicht den Kopf in den Sand stecken, sondern weiter nach vorne schauen.      

4.Spieltag

2 Niederlagen in Rotenburg

Beim 1. Rückrunden-Spieltag spielten wir als erstes gegen den Tabellenersten TV Sottrum I. Nicht von ungefähr steht Sottrum ganz oben, so dass wir uns mit deutlichem Ergebnis (1:7) geschlagen geben mussten. Den einzigen Punkt für uns erspielten sich toll unsere beiden Damen Britta und Nicole in zwei Sätzen. Im zweiten Spiel gegen den Tabellendritten TuS Brockel I war es nicht viel besser (6:2), zwar erzielten wir einen Punkt mehr als gegen Sottrum indem Ruben das 3.HE klar für sich entschied, aber den weiteren Punkt erhielten wir durch ein von Brockel nicht angetretendes 1.HD. Trotz dieser (vielleicht auch erwartungsgemäß) zwei Niederlagen schauen wir nach vorn und halten an dem Ziel die Klasse zu halten weiter fest, da wir nach wie vor auf einem Nichtabstiegsplatz (Platz 6) überwintern.   

3. Spieltag

Freud und Leid lagen in Ottersberg dicht zusammen

Am Ende des 3. Spieltages in Ottersberg war keiner so richtig glücklich. Denn wir alle waren doch noch recht geschockt über die Verletzung von Steffi gegen Zeven I. Nicht nur dass Olaf wegen einer Handgelenksverletzung erst gar nicht spielen konnte, nein auch Steffi verletzte sich leider im Dameneinzel unglücklich an der Achillessehne. Letzlich war dieses Verletzungsproblem auch ein Bruch in unserer Taktik, so dass wir am Ende gegen Zeven I 3:5 knapp verloren haben. Im zweiten Spiel gegen Zeven II bewiesen wir Moral und siegten verdient mit 6:2. Dieser Sieg war auch für Steffi.

2. Spieltag

Arbeits-Sieg und knappe Niederlage in Brockel

Am 2. Spieltag gab es für uns den ersten Sieg (5:3) gegen Bremervörde! Yees, endlich haben auch unsere Herren mal was zählbares erreicht ;-). Denoch kam im weiteren Verlauf des Spieltages eine unglückliche (o.k. Niederlagen sind immer unglücklich)knappe 3:5 Niederlage gegen die Vertreter von Rhade/Hepstedt/Breddorf zustande. Wieder mal konnten sich unsere beiden Damen in Ihren Spielen auszeichnen. Auch das Duo Steffi/Ruben war im Mixed erfolgreich. Nun stehen wir mit dieser Leistung mit Platz 6 weiter auf einem Nichtabstiegsplatz.   

1. Spieltag

Auftaktniederlage und Auswärtspunkt in Waffensen

Zum Start in die neue Spielzeit gab es am 08.09.2010 leider eine 6:2 Niederlage gegen den TuS Brockel 1. Nur unsere überaus starken Damen (Nicole und Steffi) haben sich nicht von den Leistungen der Herren "anstecken" lassen. Trotz dieser Niederlage haben wir den Kopf nicht in den Sand gesteckt und tatsächlich konnten wir unsere Leistungen noch verbessern und am 22.09.2010 gegen den ehemaligen Bezirksligisten TuS Waffensen 1 einen achtbaren Auswärtspunkt erringen. Wieder waren unsere beiden Damen erfolgreich und auch die Herren steigerten sich. Das lässt auf mehr hoffen.

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Archiv:

 31.12.2009

Sensationell konnten wir das Jahr 2009 mit Tabellenplatz 1 abschließen. Durch weitere Siege gegen TUS Bohtel und TV Sottrum am vierten Spieltag können wir uns mit einem drei Punkte Vorsprung  für das Jahr 2010 vorbereiten.Die weiteren Mannschaften Fortuna ROW,TUS Brockel und TUS ROW liegen in Lauerstellung hinter uns und versuchen bei den weitern Spielen uns die Punkte zu klauen.

26.10.2009:

Das Jahr 2009 zeigt eine erfreuliche Entwicklung. In der Hinrunde hat sich die Mannschaft nach einem tollen Start mit 3 Siegen auf Platz 2 der Tabelle gesetzt und aktuell, nach zwei weiteren hart erkämpften Siegen gegen Visselhövede 1 und Brokel 2 stehen wir sogar (vorrübergehend) an der Tabellenspitze! Allerdings hat der bisherige Tabellenführer Fortuna Rotenburg zwei Spiele weniger, wird also wohl wieder aufholen.... trotzdem schön!!

Die 1. Mannschaft spielt seit 2008 wieder in der Kreisliga Rotenburg LG - O19 - (471) mit:

In der Hinrunde 2008 waren wir immerhin auf Platz 4 der Tabelle vorgerückt, in der Rückrunde haben wir uns etwas schwerer getan, konnten aber nach einem 8:0-Sieg gegen Tarmstedt am Ende mit einem gewonnenen Spiel mehr Platz 5 vor TuS Brokel 2 retten. Alles in allem ein schöner Erfolg nachdem wir ja im vorigen Jahr gar keine Mannschaft stellen konnten! Für die kommende Spielzeit ab September heißt es also weiter fleißig trainieren, denn es wird wohl auch dann nicht leichter werden.

Badminton TSV Ottersberg | mail@tsvottersberg-badminton.de